25. Berliner Reisemesse am 17.+18. September 2016

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt

Nachdem die neue Eventhalle in Siemensstadt/Haselhorst, wo die Berliner Reisemesse 2015 stattgefunden hat, zur Flüchtlingsunterkunft umfunktioniert wurde, hat die Reisemesse ein neues Domizil im repräsentativen Neubau von BMW Nefzger, Nonnendammallee 62-64, gefunden. Damit wird eine Tradition fortgesetzt, denn die Reisemesse hatte in ihrer 25-jährigen Geschichte mehrfach ihren Standort an großen Spandauer Autohäusern.

Am 14. September erscheint im SPANDAUER VOLKSBLATT wieder der ausführliche Sonderteil zur Reisemesse – und am Wochenende 17./18. September warten in Siemensstadt zahlreiche Reiseveranstalter und Anbieter aus ganz Deutschland und dem Ausland auf ein zahlreiches, interessiertes Publikum aus Spandau, aus Berlin und aus dem Umland.

Trotzdem: wählen am 18. September nicht vergessen!

Lesen Sie hier den Artikel "25 Jahre Berliner Reisemesse" mit Bildergalerie

Olaf Lezinsky
18.8.2016